Schulungen

Schulungen / Fortbildungen /Seminare

Wie kann ich das Persönliche Budget nutzen?
Einfache Sprache
Wir lernen gemeinsam. Das nennt man Schulung. In der Schulung lernen wir über das Persönliche Budget.

Zum Beispiel:

Was ist das Persönliche Budget?
Wie bekomme ich das Persönliche Budget?
Wie schreibe ich einen Brief an das Amt?

In der Schulung geht es um das Persönliche Budget. Die Schulung dauert 2 Tage. Es gibt 5 Plätze.

Wann: Einmal im Monat, genaues Datum folgt.
Uhrzeit: Von 10 Uhr bis 16 Uhr.
Wo: folgt.

Mit dem Persönlichen Budget bestimmen Sie selbst.

Zum Beispiel:

• Wo Sie wohnen möchten
• Wer Sie unterstützen soll
• Wo Sie arbeiten möchten
• Was Sie in Ihrer Freizeit machen möchten

In der Schulung lernen Sie zusammen mit anderen.

Zum Beispiel:

• Wie geht das mit dem Persönlichen Budget?
• Was sind Ihre Rechte?
• Wer unterstützt Sie wenn Sie Fragen haben?

Nach der Schulung haben Sie viele Infos über das Persönliche Budget.

Zum Beispiel:


• Sie wissen wo Sie Unterstützung bekommen.
• Sie kennen Ihre Rechte.
• Sie wissen wie Sie einen Antrag beim Amt stellen.
• Sie wissen wie Sie das Persönliche Budget nutzen können.

Alle Menschen lernen unterschiedlich.
Jeder soll gut in der Schulung lernen. Damit jeder gute Infos hat.
Alle sollen zusammen in der Schulung lernen.
Damit alle die Infos gut verstehen.

Alle Menschen sollen in diesem Kurs gleich gut lernen. Schwere Sprache ist ein Hindernis für Menschen mit einer Lernbehinderung.

Sie möchten bei der Schulung mit-machen?
Dann melden Sie sich bei Herrn Müller-Lornsen.

Telefon: 0152 57 86 14 66
E-Mail: h.mueller-lornsen@budgetassistenznord.de


Kosten für die Schulung: Auf Anfrage





Schwere Sprache

Wissen leicht gemacht. Auf den Weg zu einem selbstbestimmten Leben im Rahmen des Persönlichen Budgets.

Wissensvermittlung für Menschen, die das Persönliche Budget nach §29 SGB IX im Arbeitgebermodell nutzen wollen. Der Unterrichtsstoff ist an den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer:innen angepasst. Es stehen unterschiedliche Medien zur Verfügung, die ggfs genutzt werden können. Die Maßnahme soll niedrigschwellig die Teilnehmer:innen dazu befähigen als Arbeitgeber:in im Rahmen des Persönlichen Budget aufzutreten.

Dazu werden 5 unterschiedliche Module in Präsenzzeiten angeboten.Fortbildungsdauer: ca. 15 Std., Teilnehmerzahl je nach Raumgröße, zunächst auf maximal 5 begrenzt.

Parallel dazu gibt es ein Fortbildungsangebot für Mitarbeiter:innen aus dem Bereich, die sich mit dem Thema Persönliches Budget im Arbeitgebermodell intensiver beschäftigen wollen.

Fortbildungsdauer ca. 3,5 Std. Teilnehmerzahl je nach Raumgröße, zunächst auf 5 Teilnehmer:innen begrenzt.

Termin, Ort und Uhrzeit werden nach Anmeldung bekannt gegeben.

Sie möchten an der Schulung teilnehmen?

Dann melden Sie sich bei Herrn Müller-Lornsen.

Telefon: 0152 57 86 14 66
E-Mail: h.mueller-lornsen@budgetassistenznord.de


Kosten für die Schulung: Auf Anfrage